Ein Leben ohne Kuchen ist möglich - jedoch sinnlos.

Folgt mir

follow @ twitter

Sonntag, 6. April 2014

Viba Nougat Schnecken

Wenn man mal wieder eine kleine Köstlichkeit zum Kaffeetrinken an einem Sonntag-Nachmittag braucht, dann gibt es hier das perfekte Rezept für alle Nougat-Fans. Es ist super schnell gemacht und schmeckt warm und kalt. Besonders zu empfehlen ist hierfür das zart schmelzende Nougat der Firma Viba, man kann aber auch normales Nougat für Kuchenglasuren, Nutella oder verschiedene Marmeladensorten nehmen.

Viba Nougat Schnecken
Für ca. 15 Schnecken braucht ihr:
Blätterteig (275g Rolle)
100g Viba Nougat Classic ODER Marmelade ODER Nutella
Haselnusskrokant

Das Nougat schmelzt ihr über einem heißen Wasserbad, den Blätterteig rollt ihr aus. Ist das Nougat zähflüssig wird der Blätterteig damit bestrichen und mit Haselnusskrokant bestreut. Dann den Blätterteig einrollen und in 15 ca. 1cm breite Streifen schneiden. 

Die Schnecken im Ofen bei

200°C, 15 Minuten

backen lassen. Die Schnecken warm oder kalt genießen.

Guten Appetit!
Euer Fräulein Drossel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen